Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Thukydides

Ihr Lieben, ich hoffe, es geht euch gut in dieser schwierigen Zeit. Ich finde Trost in kreativen Projekten, u.a. mache ich gerade einen Fotoworkshop. In meiner freien Zeit bin ich viel in der Natur unterwegs und werkle im Garten. Die Natur ist beruhigend in ihrer Zuverlässigkeit und ihrem kontinuierlichen Wandel. Über das Jahr schliesst sich der Kreis des Werdens und Vergehens. Wenn wir uns bewusst darauf einlassen, dann erschliesst sich uns das zentrale Geheimnis allen Lebens. Gleichzeitig relativiert sich vieles. Alles, was ich habe, ist das Jetzt. Die Herbstfarben, der Ruf der vorbeiziehenden Wildgänse, das sachte Rascheln der fallenden Blätter, der Geruch nach Erde und Pilzen…alles ist ruhig und friedlich.

Vor kurzem war ich mit den Hunden unterwegs. Zwischendurch hielten wir an einem meiner Kraftorte, um die Stille und Aussicht zu geniessen. Wir sassen einträchtig beieinander, voll und ganz im Augenblick. Ein Moment der Harmonie und Achtsamkeit, der mich für eine Weile den alltäglichen Wahnsinn vergessen liess. Wir könnten es so gut haben…wenn sich mehr Menschen ihrer eigenen Kraft bewusst wären und sie ihren Mut zusammennehmen würden. Wie konnten wir es nur soweit kommen lassen? Der Wahnsinn hätte morgen ein Ende, wenn die Menschen endlich beginnen würden, selbst zu denken anstatt sich von der plumpen Staatspropaganda weiterhin das Gehirn vernebeln zu lassen. Mein Leben lang habe ich mich gefragt, wie die ungeheuerlichen Verbrechen unter Hitler geschehen konnten. In den letzten 20 Monaten habe ich es verstanden. Aber alle Verbrechen kommen ans Licht, und eines Tages werden wir uns der Aufarbeitung stellen müssen. Seid stark und mutig 🙏

Heute gibt’s einen sehr sehenswerten Beitrag von Dr. med. Sarnes, dem ich bei dieser Gelegenheit für seinen Mut und seine Kraft danke.

13 thoughts

  1. Danke für deine nachdenklich stimmenden Beiträge. Ich kann das auch langsam nicht mehr hören „ja, wann tun die endlich was?“ – es liegt an uns, die Sache zu beenden! Die werden es nicht tun. Im Gegenteil: die pushen uns soweit es geht.

  2. True ✅ Thanks for sharing your views. You are not alone. I continue to pray for us all 🙏. May we all have divine wisdom, divine know and understanding to get through this time in history. ❤️

  3. Ja, es ist eine dunkle Zeit. Gut in einer solchen Zeit einen Leuchtturm zu haben, an dem man sich orientieren kann. Welch ein Glück, dass mein Garten hinter dem Haus ist. Ein paar Schritte, dann zeigt er mir, was wirklich wichtig ist, und woran diese Ausgeflippten nie rankommen werden.

    https://wasser-ernten.de/herbstlaub-zum-mulchen/

    Ein jegliches hat seine Zeit. Keiner kann heute sagen, wie viel, aber ewig wird der Wahnsinn nicht andauern. Holen wir uns im Garten, in der Natur die Kraft, die wir brauchen, um das durchzustehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.