My best friend / Meine beste Freundin ❣️

The other day we went to a most magical place in search of snake’s head fritillaries (Fritillaria meleagris). We were there long before sunrise, the moon was up, it was frosty and the whole atmosphere was ethereal…a morning of such beauty that inspired me to make a little video. These wildflowers are certainly among the most charming and often share their habitat with cuckoo flowers (Cardamine pratensis). They grow in damp meadows which are getting scarce in our world of intensive agriculture and widespread construction. With patience and the right conditions you can establish them in the garden. I tried in our orchard but the soil dries out too much in summer. Below the main pond in our meadow is a damp area where I might give them a try. They are easy to grow in pots though combined with other plants that need regular watering. I hope you enjoy my video 🙂

Letzte Woche waren wir an einem magischen Ort, an dem es Schachbrettblumen (Fritillaria meleagris) gibt. Wir kamen vor Sonnenaufgang an, der Mond wachte über das Tal, es war frostig und die Stimmung von solch ätherischer Schönheit…ein wundersamer Morgen, der mich zu einem kleinen Video inspirierte. Diese Wildblumen zählen zu den charmantesten und teilen ihr Habitat oft mit Wiesenschaumkraut (Cardamine pratensis). Sie wachsen in Feuchtwiesen, die in unserer von intensiver Landwirtschaft, Dränage von Feuchtgebieten und zunehmender Überbauung geprägten Welt immer seltener werden. Unter geeigneten Bedingungen kann man sie mit etwas Geduld im Garten ansiedeln. Ich habe es in unserem Obstgarten versucht, aber leider trocknet der Boden im Sommer zu sehr aus. Unterhalb des Hauptteiches in der Wiese gibt es allerdings ein feuchtes Areal, wo ich es vielleicht probieren werde. Sie gedeihen auch gut im Topf in Kombination mit anderen Pflanzen, die regelmässig gegossen werden müssen. Ich hoffe, euch gefällt mein Video 🙂

16 thoughts

  1. Oh, how lovely Annette! Such a beautiful place. I have never heard of the fritillaries growing wild here, but occasionally I see a meadow of Cardamine pratensis. They are magical together. Loved the whole video. 😃💕

    1. So happy you like it, Cathy 🙂 we have a few small spots around here where they still flourish and along with the abbey it was just perfection. We made a picnic after the shooting too 😀

  2. Oh another lovely video, thank you very much. I was blown away by the wild daffodils and now we have fritillary meadows too, absolutely stunning. My two have been doing some exploring and they feel they have landed in paradise, they keep sending me photos of the wild flowers they’ve seen.

    1. Wir hatten auch ein wenig Frost, aber zum Glück nicht so schlimm wie andere in der Gegend. Einen Teil der Kirschblüten hat es aber erwischt und die Paulownia ebenfalls. Alles viel zu früh dran dieses Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.