…can be heard in our weeping willow these days! Have I told you that it is one of my favourite trees? Its elegant habit is a feature all year round and it’s the first tree to produce leaves and the last to lose them. We were so lucky to get a mature specimen when we bought the house 🙂 . Right now it’s full of bees and the birds love it too, especially the willow warbler. Spring has come with a bang this year, my friends, and I’m –as every year– overwhelmed by it all. I’ve been so busy this past while and feel so much better after a rather difficult time. I have managed to distance myself a bit from the drama that is unfolding and have found my creative self again. So instead of more words I take you on a visual journey because pics always say so much more than words. Wishing you a beautiful month!

…vernimmt man derzeit in der Trauerweide! Habe ich euch gesagt, dass sie einer meiner Lieblingsbäume ist? Ihr eleganter Habitus ist das ganze Jahr über ein toller Anblick, ausserdem ist es der erste Baum, der im Frühjahr austreibt und der letzte, der seine Blätter verliert. Wir hatten ein solches Glück, dass es bereits ein ausgewachsenes Exemplar auf dem Grundstück gab 🙂 . Dieser Tage ist sie voller Bienen, und die Vögel lieben sie, allen voran der Fitis. Der Frühling kam heuer früh, liebe Freunde, und ich bin –wie jedes Jahr!– überwältigt. In der letzten Zeit habe ich so viele Projekte und fühle mich, nach einer schwierigen Zeit, endlich wieder besser. Es ist mir gelungen, mich ein wenig von dem Drama zu distanzieren, das sich abspielt, und meine Kreativität wiederzufinden. Genug der Worte, ich nehme euch mit auf eine visuelle Tour, denn Bilder sagen so viel mehr als Worte. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen März!

Hello spring / Hallo Frühling 🙂
My beloved weeping willow / Meine geliebte Trauerweide
Willow warbler / Fitis
Daphne bholua
Stachyurus praecox & Chionodoxa forbesii
Imagine my surprise when I went down to the pond the other day: Aponogeton distachyos has started to flower! / Stellt euch meine Überraschung vor, als ich kürzlich an den Teich kam: Aponogeton hat angefangen zu blühen!
New family member: His name is José, a bit timid still but a true gentleman. 🙂 / Neues Familienmitglied: Er heisst José, ist noch etwas schüchtern, aber ein echter Gentleman 🙂
This week I finished my first proper basket under the guidance of a lovely neighbour. Thank you for your patience, Virgile! / Diese Woche habe ich meinen ersten richtigen Korb unter der Aufsicht eines netten Nachbarn fertiggestellt. Danke für deine Geduld, Virgile!
Head gardener and myself send you lots of love ❤️ Alles Liebe von der Obergärtnerin und mir ❤️

41 thoughts

  1. Your basket is wonderful Annette! That must have been an absorbing task – just what you need to distract you from the outside world. 💕 The garden is so pretty… beautiful photos. Is that a Mahonia flowering in front of the willow tree? Weeping willows are one of my favourite trees too… we had one in my parents‘ garden when I was growing up (along with a swing which is something I would love to have again one day!) And your Head Gardener is lovely too of course! 🤗

    1. It‘s been a great therapy and it‘s actually only now that my fingers got back to normal, it‘s very physical, the weaving, but you know what- I still can‘t believe I‘ve done it, it turned out so nice😊. In our garden in Ireland we had weeping willows in the pet graveyard but all of them wept themselves to death. Fingers crossed that this one is going to last xx😘

    2. sorry, Cathy, I forgot to answer your question: in fact it’s a forsythia, there were three when we came and I know they don’t do much for wildlife but as I love yellow in spring they’re very welcome 😀 PS: got mahonia japonica too though

  2. Liebe Frau Lepple, ich habe Ihr fantastisches Referat auf dem Biobalkon Kongress gehört und danke Ihnen herzlich für all die Tipps. Bin sehr froh, Sie, Ihre Bücher und diesen Blog über dieses Event kennengelernt zu haben. Ihre Begeisterung ist absolut ansteckend, liebe Grüße, Petra

  3. Pure bliss, Annette, it’s good to hear from you again and to learn that you’re feeling better. I think we all need to distance ourselves in order to stay sane. Take care x

  4. So wunder-wunderschön, Annette, bei uns ist es noch nicht gar so weit, aber ich freue mich über die kleinsten Dinge. Danke für diesen fröhlichen Beitrag ❤

  5. Deine Bilder sind ein Traum!!! Ist die Wasserpflanze winterhart? Sieht ja sehr hübsch aus, und Teichblüten um diese Zeit sind megacool.

    1. Also bei mir war das Wasser diesen Winter eine Zeitlang gefroren, dachte schon, auweia, ob sie‘s überlebt. Sie kommt ja aus Südafrika und ist deshalb nur begrenzt winterhart. Umso schöner ist jetzt die dolle Blüte😊

  6. Ein riesiges Dankeschön für Ihren wertvollen Beitrag bei Biobalkon Kongress – habe mir all die trockenheitsverträglichen Pflanzen notiert und kann es kaum abwarten loszulegen. 🙂 Ich hoffe, Sie bald bei Birgit Schattling (oder anderswo) wiederzusehen. Alles Gute!

  7. Your garden certainly is beautiful Annette and I can imagine sitting under your tree, listening to all the natural noises. Spring has arrived with you and it shows in all your lovely flowers.

  8. Fabulous Annette and wonderful pictures. My loved ones arrived in Najac yesterday after driving through the night and they were entranced to find themselves in spring. I love your basket.

  9. What a beautiful weeping willow Annette and spring blossom and blooms too. Our nearby willow is looking very sad at the moment as it was pollarded in the autumn. I’m looking out for the slightest smudge of green but nothing yet. I’m glad to hear that you are reconnecting with your creative self again. Your fabulous hand crafted basket is very much evidence of that 😄

    1. It will survive, Anna, they‘re very tough, I‘ve never dared to cut it back radically though like some people do as I always feel for the tree. Silly maybe as willows can take it but still…

  10. I almost missed that you were the one who wove the basket. Wonderful!
    Spring is looking great in your garden… as does every season, but spring is always the most exciting one. Glad to hear you’ve distanced yourself a bit from the drama, it’s exhausting to spend each day outraged when life is still such a joy.

    1. Yes, I‘m privileged because it is still a joy most of the time but for many others it isn‘t…still I have to accept that this is the way evolution has to go even if it hurts but I have to make sure that I get through this and stay mentally healthy. My garden and nature definitely help. We need to gain strength for what‘s to come which won‘t be easy, Frank, but in the end something good will develop, I believe in this 🙌

  11. Liebe Annette, herzlichen Dank für einen (wiedermal) wunderschönen Spaziergang durch deinen Garten. Die Trauerweide ist tatsächlich klasse. Ich bin auch heilfroh, dass der Frühling da ist und stürze mich darüber hinaus ebenfalls in die Kreativität, was mir absolut gut tut 🙂 Dein Korb sieht gut aus (aber pass auf, dass er im Garten nicht festwächst 😉 Weiden nutzen jede Gelegenheit, um auszuschlagen. Eine bewundernswerte Lebenskraft.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Jana

  12. Everything looks so beautiful Annette. It truly looks like you are basking in spring. I can hardly wait until we catch up to you. Everything is still brown and gray here, but soon 🙂

    1. I understand you so well, Cindy, in our mountain home it takes way too long too until spring finally comes. I hope you don’t have to wait too long! Have a great weekend 🙂

  13. Wunderschön ist es bei dir, Annette, der Frühling ist schon so weit! Deine Trauerweide ist toll. Weiden sind überhaupt so wunderbar. Wir haben auch eine im Garten, nur vergesse ich immer die Sorte – es ist keine Korkenzieher, aber auf jeden Fall was Kleineres. Ihr Schnittgut verwende ich auch immer gern für Kränze jeglicher Art (hatte dir mal einen geschickt, meine ich). An einen Korb habe ich mich noch nicht herangewagt! Korbflechten ist anstrengend, das stimmt. Ich habe vor Jahren einen Brotkorb aus Peddigrohr gemacht. Es ist ein schönes Handwerk.
    Ich freue mich sehr, dass es dir besser geht und dass deine kreativen Geister wieder an Fahrt aufnehmen. 🙂
    Liebe Grüße,
    Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.