7 thoughts

  1. Tolle Aktion! Ich fürchte übrigens, dass du in deinem nächsten Jahresrückblick noch mehr absurde Dinge auflisten kannst. Meine Freundin war mit ihrem kleinen Sohn Schlittenfahren und wurde fast verhaftet! Eine irre Welt…

  2. Liebe Annette,
    Beim Ansehen dieser Aktion überkam mich ein sehr merkwürdiges Gefühl des Unwohlseins.Was wollen diese Menschen mit dieser Aktion und warum danken Sie ihnen?
    Mit freundlichen Garten Grüssen
    Lisa Schneider

    1. Liebe Lisa, danke für Ihre Nachricht. Das ist wohl der Sinn der Aktion, denn die Gruppe möchte auf das aufmerksam machen, was sich seit bald einem Jahr abspielt und zum Nach- und Selberdenken auffordern. In welche Richtung bewegen wir uns? Wollen wir dahin? Warum gehen wir überhaupt dahin? Wer drängt uns in die Richtung? Was steckt wirklich dahinter? Ist das alles verhältnismässig? Wollen wir so (weiter)leben? Viele Fragen, auf die wir eine Antwort finden müssen, ehe es zu spät ist. Für viele ist es das ja schon…😔 Alles Gute, Annette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.