Last week we had a sprinkling of snow and guess what – my head gardener and I rushed out all excited, ran around like lunatics, laughing and playing. Think it wasn’t the first time she worried about my mental state! 😀 But I also managed to take some pics! Now we’re back to wind and rain, very Irish weather really. Yesterday I stayed inside most of the day –it was just so ugly– and spent a happy moment shooting today’s vase. I know some gardeners don’t like yellow, and oh, how I always pity them especially now and in spring when it’s all about yellow! The flowering branches of Jasminum nudiflorum have brightened the house for a long time now. Aren’t those twinkling yellow stars most endearing? Of course there are other things in flower like Viburnum, Chimonanthus, Clematis cirrhosa, Iris unguicularis and snowdrops. I’ve started cutting back the grasses as the new growth is already emerging. Ever since I’ve begun to cut them with the strimmer and put them through the shredder things have become so much easier and faster. I’ve also cleared the wild area where the future winter garden will be. Planting will begin in due course, I will tell you about this in a separate post. How are things with you? Any exciting new projects? Please don’t forget to visit Cathy at Rambling in the garden to see the vases of my fellow bloggers. Here’s the garden…

Letzte Woche gab’s ein wenig Schnee, und die Obergärtnerin und ich nutzten die Gunst des Augenblicks, um wie die Verrückten draussen herumzualbern. Ich glaube, sie hat sich nicht zum ersten Mal um meinen geistigen Zustand gesorgt! 😀 Ich habe aber auch ein paar Bilder gemacht! Nun stehen wieder Regen und Wind auf der Tagesordnung, richtig irisches Wetter. Gestern war ich die meiste Zeit drinnen und habe zwischendurch die heutige Vase fotografiert. Ich weiss, viele Gärtner mögen kein Gelb, aber sie tun mir ja soooo leid, vor allem jetzt und im Frühling, wenn sich alles um Gelb dreht. Die blühenden Zweige von Jasminum nudiflorum sind seit langer Zeit ein Lichtblick im Haus – findet ihr die funkelnden, gelben Sterne nicht auch bezaubernd? Derzeit blühen Viburnum, Chimonanthus, Clematis cirrhosa, Iris unguicularis und natürlich Schneeglöckchen. Ich habe mit dem Rückschnitt der Gräser begonnen, da sie bereits austreiben. Seit ich die Halme mit dem Messer des Fadenmähers abschneide und häcksle, ist es ein angenehmes, flottes Unterfangen. Diesen Winter habe ich auch die wilde Ecke gezähmt, wo der „Wintergarten“ hinkommt. Demnächst beginne ich mit der Pflanzung, aber darüber berichte ich separat. Wie läuft’s bei euch? Habt ihr neue Projekte? Vergesst nicht, Cathy bei Rambling in the garden zu besuchen, um die Vasen meiner Bloggerfreunde zu sehen. Hier ist der Garten…

Gelbe Sterne im Wohnzimmer! Yellow stars in the sitting room!

 

45 thoughts

    1. Schön, von dir zu lesen, Anke, hoffe, es geht dir gut 🙂 Du wirst lachen, aber gestern morgen waren wir im dichten Schneegestöber, aber ich hatte den Beitrag schon vorbereitet und keine Zeit mehr, ihn zu ändern! Drücke Daumen f. Schnee bei dir xx

  1. Lovely photos Annette! Your sprinkling of snow is very pretty, like fairy dust. 😉 The yellow stars have reminded me to bring some Forsythia indoors to force. Hope you get some sunshine this week!

    1. Glad you like yellow, Cathy. Mind you it was snowing heavily yesterday morning but I had prepared my post and couldn’t share the true winter wonderland. I’m so happy for you and a little enviouus too about the English greenhouse, keep my fingers crossed for the planning permission. I’m not sure if we’ll have glass as I worry about the extreme heat and it sits in sun all day.

  2. Tolle Bilder und alles so schön und drinnen gemütlich. Den Winterjasmin liebe ich auch. Schnee hatten wir in diesem Jahr auch wieder nur in unserer Woche in Österreich. Dafür aber reichlich!

  3. You create for yourself the most romantic life. So lovely how you present your world and the snow adds a touch of magic. The jasmine is charming; head gardener, ever so winsome.

  4. Oh my, Annette, that snow is as delightful as the sweet yellow blooms in your vase today. As to your mental state, who doesn’t turn into a bit of a lunatic when it snows? I’m certain that your head gardener understands.

  5. liebe Annette, wie idyllisch es da bei Dir ist. Freue Dich an Deinen ersten Blüten. Auf meine muss ich wohl noch eine Weile warten. Alles ist noch weiss bedeckt und die Erde pickelhart zugefroren. Danke dass Du mir mit Deinem Strauss ein wenig den Frühling voraus schickst.

    1. Wir hatten tiefstes Schneegestöber gestern morgen, liebe Elisabeth, nun wird es wirklich Zeit für den grossen Rückschnitt, da die Gräser nun vollends platt sind.

  6. Your garden must look especially magical in the snow Annette. And you are reating a winter garden? That’s exciting – so many options for winter fragrance and colour. Sadly I am one of those with an ambivalent realtionship with yellow – but your jasmine is indeed gorgeous and it’s nice to know that it will go on and on

    1. I love yellow in spring and late summer, it’s so cheerful. The winter garden will be on a small scale as the area isn’t big but I’m still looking forward to it and got the first Cornus varieties. Looking for betula now but as always we’ll be limited as there’s never a huge range to choose from around here. I’ve got plants for winter interest scattered throughout the garden though.

  7. Your room looks so beautifully ‚gemütlich‘. I think I would prefer to sit in that nice chair with your woodburner, your dog, your flowers and a good book rather than gambol in the snow. And you are planning a winter garden? An excellent idea, mine gives me so much pleasure for months.

    1. Thank you, Liz, yes, I just love ‚Gemütlichkeit‘ in the house. I’m very much enjoying the warmth inside right now and will wait a bit before I start planting as it’s so cold and wet now after the snow. My winter garden will be a lot more humble than yours as the corner isn’t very large so just a few selected plants. I’ve already plants for winter interest scattered throughout the place. Hope you and the pianist are in good form xx

  8. Once I got over the shock, I’d run around in the snow like a maniac too, Annette, but precipitation in that form is an utterly foreign concept here. (Once, on a trip to Northern California in late November, rain turned to snow and I literally asked my husband what the flakes were – they just didn’t compute!) Your wintry photos are beautiful and your head gardener is very photogenic, as are your pretty yellow blooms. We’ve had a spate of surprisingly warm weather but more rain is reportedly on the way so I need to get back to pruning my roses.

    1. That sprinkling is nothing to the snow we get in Switzerland where everything’s buried and people don’t find their houses anymore 😀 , back to rain now too! x

  9. Ach Annette, ich liebe gelb im Garten, es ist meine Lieblingsfarbe und bringt Sonne in mein Leben, ich liebe aber auch Deine Obergärtnerin, die ist wirklich zauberhaft hübsch. Ich habe auch einen Obergärtner, wenn er mir nicht den Garten u gräbt und alles kaputt macht, weil er Mäuse sucht, sieht er auch hübsch aus, aber seine Dunkle Seite!
    Lieben Gruß
    Marlies

    1. Liebe Marlies, so schön, von dir zu lesen! Denke oft an dich und habe oft bei dir vorbeigeschaut, aber es tat sich nichts mehr. Hoffe, es geht dir gut und den Tierchen. Ridgebacks graben zum Glück nicht! Ich finde Gelb auch so sonnig und wohltuend. Liebe Grüße

      1. Da hast Du aber Glück! Es tritt so langsam Entspannung ein, und das Bloggen geht weiter.
        Hier hat es gerade geschneit, und ich träume vom Frühling!
        Lieben Gruß m

    1. It looks especially nice grown over a wall or up a wall, like a waterfall. And even without the flowers the branches have something graphic and pretty about them.

  10. Liebe Annette,
    ich schaue aus dem Fenster und … es schneit. Es ist nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel hier bei uns. Ihr würdet wahrscheinlich ausflippen vor Freude, Du und die Obergärtnerin. 😉 Mein Hund hat heute eben schon eine Durchdrehrunde auf der Wiese gedreht, er liebt den Schnee und die erfrischende Kühle. Deine Fotos sind wie immer ein Traum. Du schaffst es immer, ihnen einen Hauch von Zauber zu verleihen. Und Dein Wohnzimmer ist natürlich spektakulär gemütlich mit den vielen leuchtenden Sternen und dem schönen Feuer. Bei mir blüht noch nichts so wirklich. Die Christrose ist unter dem Schnee verschüttet. Aber in meinen Töpfen spitzen Krokusse raus, habe ich gestern bemerkt. Sie sind zwar eingefroren, aber mir scheint, der Frühling klopft schon mal ein bisschen an. Und einen Himmelsschlüssel fand ich vor einer Woche an einem kleinen Bach! Da freue ich mich über jedes Gelb, das ich sehe. 🙂
    Herzliche Grüße!
    Doris

    1. Guten Morgen liebe Doris! Gestern morgen hatten wir ein wahres Schneegestöber, so dass mir die Puderzuckerbilder jetzt fast peinlich sind, aber ich hatte keien Zeit mehr, es anzupassen. Baute sogar einen Schneemann, der einige Stunden ausharrte. 😉 Die Obergärtnerin liebt Schnee und Sand und bringt mich mit ihren Kapriolen stets zum Lachen. Naja, Winter ist Gemütlichkeit, home, sweet home ist mein Motto, ich bin manchmal entsetzt, wie ungemütlich es bei vielen Leuten ist. Freue mich, dass dir die Bilder gefallen. Schöne Woche, euch beiden ❤

      1. Hallo, liebe Annette,
        dann schieb doch noch ein paar Schneemannfotos nach! 🙂 Jetzt gerade haben wir einen weiß-blauen Himmel mit etwas Sonne – herrlich. So ist der Winter einfach schön.
        Liebe Grüße!
        Doris

  11. I think that snow brings out the child in all of us Annette. It’s always magical watching those flakes fall, settle and slowly change a familiar landscape. Your yellow stars light up that cosy room. I look forward to hearing more of your plans for a winter garden.

    1. You’re absolutely right and it feels good to go a bit crazy from time to time. Plant selection isn’t great around here but I see what I can get for the new area which is very small. Take care xx

  12. Naja, das Projekt für das Wochenende wird sein, die angekündigten 50 cm Neuschnee auf die Seite zu befördern. An Pflanzen denkt man in unseren Breitengraden erst im März, wenn wir Glück haben schmilzt der Schnee im April weg.
    Liebe Grüße aus Schweden
    Claudia

    1. The weather’s horrible these days so we’re happy to have a warm and comfortable home 🙂 Yesterday it stopped raining for a say, we had coffee in the garden and started planting the winter garden but gosh, back to rain and wind! Enjoy your weekend, big hug xx

  13. Der Pavillon auf der Wiese macht sich traumhaft gut…ich erinnere mich noch, als ihr ihn gebaut habt ❤
    Bei uns geht es erst wieder los, wenn es trockener wird…die Kieswege müssen fertiggemacht werden.
    Habt eine schöne gemütliche Zeit
    Sabine und Reinhard

  14. Bei uns ist noch Winter. Kein Schneeglöckchen ins Sicht. Da schaue ich mir gerne Deine gelben Blüten an. Die habe ich hier auch schon: Jasmin und Hamamelis und Chimonanthus :-).
    Danke für den Tip mit dem Fadenmäher und den Gräsern – das wird dann hier gleich ausprobiert.
    Ich bin gespannt wie sich Dein Gartenprojekt entwickelt. Hier gibts in diesem Jahr KEIN Projekt im Garten. Wir rennovieren den Haupteingang (Isolation, Boden, Wände) damit es wärmer wird im Haus.
    Hab eine gute Zeit. Grüess Pascale

    1. Salü Pascale, auch hier hat es wieder geschneit. Naja, ist halt Februar. Ich habe all die Jahre Miscanthus & Co. mit der Gartenschere abgeschnitten und zerkleinert, was a chrampf. Mittlerweile sind’s so viele, dass meine Hände das nicht mehr mitmachen, aber so ist es super. Konnten bereits die ersten Bäume/Sträucher im Wintergarten setzen. Frohen Mut für die Renovierungsarbeiten, liebe Grüsse 🙂

Schreibe eine Antwort zu gartenparadiesehassberge Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.