It’s Monday and it has gone cold. Autumn has set the forest around us on fire as oak, hornbeam and sweet chestnut put on their shiny golden autumn robes. Time to light a fire and the candles and get comfy with a hot drink on the terrace! As for hot drink, you can’t beat a „sheep dip“, our favourite winter drink when we lived in Ireland: Just take hot milk and add some Whiskey (Irish of course!) and honey and voilà, pure bliss. Tastes good with a touch of cinnamon too. This week’s vase features dried up bits: a vase wrapped in pressed golden leaves filled with hips and fairy lights. Thanks to Cathy for hosting the charming IAVOAM – visit her and be inspired 🙂  Hope you find time to put the pre-xmas hustle aside to enjoy your autumn garden. Two things before I go: My photography workshop program for 2018 is now online. Please check it out and spread the word, it’s going to be fun. Last but not least, the Garden Media Guild Awards took place last week. It’s the most important event in the industry and I was short-listed for the Gordon Rae Photographer of the Year Award! I was thrilled to bits. Clive Nichols won in the end but to have reached the final round made me very happy indeed. As you all know by now, I’m very passionate about my work so this is tremendously rewarding. Wishing you all a relaxing pre-xmas season!

Es ist Montag und kalt. Der Wald um uns herum steht in Flammen, nun da Eiche, Hainbuche und Eßkastanie ihr glänzendes,  goldenes Herbstgewand angelegt haben. Zeit für ein Feuer, Kerzenlicht, ein heißes Getränk und Gemütlichkeit auf der Terrasse! Was das heiße Getränk angeht, so lieben wir den „sheep dip“ aus unseren Tagen in Irland: Heiße Milch, Whiskey (Irischen natürlich!) und Honig, reine Wonne. Schmeckt auch fein mit einem Hauch Zimt. In meiner Vase seht ihr heute passend zur Saison „Vertrocknetes“: Um die Vase legte ich gepresste, goldene Blätter und füllte sie mit Hagebutten und einer Lichterkette. Vielen Dank an Cathy, die die charmante Montagsvase ins Leben gerufen hat – besucht sie und lasst euch inspirieren 🙂 Ich hoffe, ihr findet in der hektischen Vorweihnachtszeit Momente, um euren Garten zu genießen. Zwei Dinge noch zum Schluß: Das Programm für meine Fotografie-Workshops 2018 ist jetzt online. Schaut doch mal rein und sagt es weiter, es wird eine tolle Sache. Last but not least waren letzte Woche die Garden Media Guild Awards in London. Dabei handelt es sich um das wichtigste Event in der grünen Branche, und ich war dieses Mal nominiert für den Gordon Rae Photographer of the Year Award! Ich war ganz aus dem Häuschen. Clive Nichols gewann am Ende, aber die Tatsache, in die letzte Runde gekommen zu sein, hat mich doch sehr glücklich gemacht. Wie ihr alle mittlerweile wisst, liebe ich meine Arbeit inbrünstig, und somit ist das eine schöne Anerkennung. Ich wünsche euch allen eine entspannte Vorweihnachtszeit!