It’s the last dance, we’ve come to the last dance
They’re dimming the lights down, they’re hoping we’ll go
It’s obvious they’re aware of us, all of us, alone on the forest floor
Still I want to hold onto you like this forever and more

It’s the last song, they’re playing the last song
The orchestra’s yawning, they’re sleepy I know
They’re wondering just when will we leave, but till we leave, let’s hold on tight
Through the last dance, each beat of the last dance
Save me the first dance in my dreams tonight

They’re wondering just when will we leave, but till we leave, let’s hold on tight
Through the last dance, each beat of the last dance
And save me the first dance in my dreams tonight.

Well, as promised I ask you for the last dance, as soon the snowdrops won’t be there anymore and it’ll be another year before we can dance with them again. Hope Frankie Boy will forgive my messing about with the lyrics. 😉  For those among you who love his music as much as I do…for the real thing, just play the song while you’re dancing with us!
_mg_4822-17-02
_mg_4835-17-02
_mg_4845-17-02
_mg_4856-17-02
_mg_4858-17-02
_mg_4850-17-02
_mg_4852-17-02
_mg_4865-17-02
 I’m in a hurry as I’m due to leave but we’ll catch up soon. Have a wonderful March and thanks for stopping by. 🙂

Merken

30 thoughts

  1. Das bei dir sogar die Schneeglöckchen noch so spät blühen, hätte ich gar nicht gedacht. Eine wahre Pracht, allerdings hätte ich mit meinen Hunden geschimpft, wenn sie sich in meine Schneeglöckchen gelegt hätten, vielleicht habe ich aber auch etwas weniger als du. Wobei ich heute auch sehr begeistert war schön sie stehen, sie hatten sich in den letzten Jahren richtig gut vermehrt. Schade dass ich sie hier lassen muss.
    Lieben Gruß Marlies

    1. Da sind soooo viele Schneeglöckchen, dass man kaum vermeiden kann, auf welche zu treten und hach, meine Hundemaus ist so ein lieber Kumpel und wacht über ihre Fotografenmama…ich kann ihr nichts übelnehmen 😉

  2. So beautiful… even here on my tiny phone, but I will also be back – to look at them on the full screen. I don’t want to miss the last dance either! 🙂

  3. Ach, wie nett: Frank Sinatra zu den Schneeglöckchen 🙂
    Bei uns sind sie in diesem Jahr auch reichlich aber einzeln vertreten, wahrscheinlich hat sie unsere Buddelei überall im Garten verteilt!
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche ❤ Genieße den Frühling!

    1. Umtriebig wie ihr seid kann ich mir das gut vorstellen 😉 Ja, wir waren eine Woche weg, und wow, was für ein Unterschied: der Garten hat uns gleich mit einem Blütenreigen verzaubert. Auch euch eine gute Woche 🙂

  4. Oh what a fabulous last dance Annette – here the snowdrops have all but exited stage left but they are just waiting patiently in the wings until they return. I hope that March treats you kindly.

  5. Hallo Annette,

    toll, das ist ja ein richtiges Schneeglöckchen-Meer!
    Bei uns startet der Frühling jetzt richtig durch und ich weiß schon wieder garnicht, wo ich anfangen soll. Außerdem bin ich gerade noch dabei, meine Seite mit WP neu aufzubauen, da ist auch noch einiges zu tun…
    Dass DU MICH nach einem Tipp fragst, ehrt mich natürlich sehr!!!
    Hier sehr gerne meine TOP 3 für diesen zauberhaften Gartenbereich:
    Als ich an dein Pompeji dachte, ist mir spontan eine Rose in den Sinn gekommen: Pierre de Ronsard / Eden Rose 85. In Kombi mit Natursteinen finde ich sie einfach herrlich romantisch und in deinem Klima fühlt sie sich sicher wohl! Mein Mann hat mal in Südfrankreich ein tolles Exemplar an einer Hausmauer fotografiert – falls Du magst kannst Du mal an Tag 4 meines letztjährigen Adventskalenders nachschauen.
    Zum überwiegend grünen Charakter des Bereichs würde allerdings auch Guirlande d’Amour (Lens) gut passen. Ich habe sie im letzten Jahr ein zweites mal gepflanzt. Von ihr kannst Du auch bei mir nachlesen. Zuguterletzt noch eine Empfehlung, die ich (NOCH) nicht im Garten habe, die mir aber für meinen aus Natursteinen gemauerten Rosenpavillon (der bisher nur in meinem Kopf existiert 😉 vorschwebt: Die Ramblerrosen „Marieluise Kreuter“ – ein Zufallssämling aus unserer hessischen Bioland Rosenschule Ruf, damals von Frau Kreuter, für mich die leider verstorbene Grande Dame in punkto Kräuter und biologisches Gärtnern, höchstpersönlich getauft. In der Rosenschule ist auch ein mehrjähriges Exemplar zu bestaunen. Ein wundervoller zarter, etwas wildromantischer Charakter!

    Tja, wer die Wahl hat hat die Qual …ich bin SEHR gespannt, welche Du im Hinterkopf hast und wofür Du Dich entscheidest – bitte lass es mich wissen!

    Ganz viel Spass noch beim Aussuchen und Pflanzen wünscht Dir Christine

    1. Mir geht’s wie dir, liebe Christine, man kommt kaum mehr nach, aber es tut gut, wieder draussen zu wühlen. Herzlichen Dank für deine Tipps. Guirlande d’amour und Guirlande rose habe ich schon, gehören zu meinen Lieblingen, ebenfalls Eden Rose, wobei Letztere bei Regen unschöne braune Knäuel bildet…und ja, regnen kann es auch bei uns 😉 Marieluise kannte ich bislang nicht – sie sieht wirklich bezaubernd aus. Mal schauen, ob es die Schöne hier gibt. Erinnert mich ein bisschen an Fairy, die ich ebenfalls sehr mag. Liebe Grüsse & danke 🙂

  6. So viele hübsche Schneeglöckchen ❤ Aber Sinatra macht mich sentimental, den kann ich im Frühling nicht hören – besonders bei dem trüben Wetter 😉 Aber wir haben bald Frühlingsanfang, dann wirds. LG, Susanne

  7. Beautiful photos! I miss them already, but who knows? Maybe there are still a few yet to emerge from our relentless snow! -yes we still have plenty although it’s rapidly melting 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.