Diesen Garten habe ich für ein Ehepaar gestaltet, deren Kinder nun erwachsen sind, und das sich mit einem neuen Gartenkonzept verwöhnen wollte. Der Garten war mehr oder weniger eine weisse Leinwand, weil sich die Besitzer zuvor nie für den Aussenbereich interessierten. Mit dem neuen Garten ist das anders geworden. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, zu sehen, wie Kunden aufblühen, wenn sie plötzlich von Schönem umgeben sind und sich ihre Lebens- und Wohnqualität erhöht. Bei vielen erwacht zudem der Wunsch, die Pflanzen und das eigene Stück vom Paradies zu hegen. Denn etwas anderes ist der Garten ja nicht…

I designed this garden for a couple whose kids are grown up and who wanted to treat itself to a new garden concept. The garden was more or less a blank canvas because up until then the owners had no interest in it. This changed completely with the new garden. It’s hard to describe the feeling when you see clients „flourish“ when they’re suddenly surrounded by beauty and their quality of life is also enhanced greatly. A lot of them develop the wish to care and nourish their own piece of paradise. And that’s what a garden is all about…

Vorher/Before

IMG_5068-2-0229

IMG_5061-2-0229 IMG_5056-2-0229

Nachher/Danach

Sichtschutz war gewünscht und dringend nötig: Miscanthus sinensis Morning Light, diverse Sträucher mit unterschiedlichen saisonalen Höhepunkten und Acer campestre als Stumpfpyramiden schaffen auf lockere, unaufdringliche Art die nötige Privatsphäre und Struktur. Dazwischen wachsen Stauden (Geranium, Nepeta, Bergenia, Salvia, Linaria…) mit niedrigen Gräsern wie Stipa tenuissima (syn. Nasella tenuissima), Deschampsia cespitosa, Festuca glauca Blaufuchs und Zwiebelblumen zu einem bunten Teppich zusammen. Auf dem Stadtplan der Insekten und Schmetterlinge markiert nun ein Kreuz diese Nektarweide 🙂

Screening was required and badly needed: Miscanthus sinensis Morning Light, various shrubs peaking at different times and pyramidical Acer campestre create privacy and structure in an unobtrusive and relaxed way. In between mingle perennials (Geranium, Nepeta, Bergenia, Salvia, Linaria…) with low grasses like Stipa tenuissima (syn. Nasella tenuissima), Deschampsia cespitosa, Festuca glauca Blaufuchs and bulbs creating a colourful carpet. Insects and butterflies have marked this spot on their map with a cross: nectar heaven 🙂

_MG_7319-0142

Ich liebe Naturstein und Holz, und diese wunderbar vielseitigen Materialien finden immer einen Weg in meine Designs. Für den Bereich hinter dem Haus  entwarf ich eine Mauer, die sich durch den Garten schlängelt. Sie dient als Skulptur und Sitzgelegenheit. Eibenkugeln nehmen die runde Form auf. Die Bepflanzung ist voller Bewegung: Acer griseum und Amelanchier Ballerina, Hydrangea paniculata und Rosa glauca stehen in einem Gräser- und Staudenmeer. Die unschöne Mauer wird bald von Hydrangea petiolaris verdeckt sein. (Foto wurde drei Monate nach der Pflanzung aufgenommen)

I love stone and wood and these wonderfully versatile materials always find a way into my designs. For the area at the back of the house I designed a snaking wall which serves as sculpture and seating. Taxus baccata balls pick up the round shape. The planting is full of movement: Acer griseum and Amelanchier Ballerina, Hydrangea paniculata and Rosa glauca grow out of a sea of grasses and perennials. The unsightly wall will soon be covered with Hydrangea petiolaris. (Picture was taken 3 months after planting)

_MG_9202_garten_ruppen_ost

_MG_7297-0142

_MG_7301-0142

Vom Sitzplatz ist nun nicht mehr viel zu sehen…

The main seating area is nicely screened…

_MG_7305-0142

Wasser beruhigt und lenkt von den Umgebungsgeräuschen ab. Das Becken ist tief genug, um an heissen Tagen ein erfrischendes Bad zu nehmen. Abends sind Brunnen und Garten beleuchtet, was auch von drinnen sehr stimmungsvoll aussieht.

Water has a soothing effect and distracts from the noise of the city. The bassin is deep and large enough to sit in on hot days. Lighting of garden and water feature creates a different mood and is a joy to see from inside._MG_7308-0142