Seit einer Weile geistert dieses Rezept Marke Eigenkreation durch meinen Kopf, und gestern habe ich es endlich ausprobiert. Wegen der Hitze möchte ich nicht stundenlang in der Küche stehen, aber dieses feine, kalte Süppchen ist im nu gemacht, erfrischt und erfreut den Gaumen (zumindest unseren 😉 ) mit ihrem fruchtigen, kühlen, leicht scharfen Geschmack. Für echte Vegetarier geht es auch mit ohne Gambas…

This receipe à l’Annette has been swirling about in my head for a while and yesterday I’ve finally tried it. Don’t want to spend too much time in the kitchen in this heat, but the soup is made in no time, refreshes and pleases the palate (at least ours 😉 ) with its fruity, cool flavour with a touch of „heat“. Proper vegetarians may do without king prawns…

_MG_6719-0124

Annettes cooles Gurken-Melonen-Süppchen / Annette’s cool cucumber-melon-soup

Rezept für 4 Personen:

Man braucht:

1 Gurke/ 1 Honigmelone/ 400 g griechischen Jogurth/ Tabasco-Sauce/ einige Spritzer Zitronensaft/ Salz/ 4 gekochte u. geschälte Gambas

Geschälte Gurke und Honigmelone (ohne Kerne) in Stücke schneiden und mit dem griechischen Jogurth in der Küchenmaschine pürieren. Mit Tabasco, Salz und wenig Zitronensaft abschmecken. Es sollte eine dezente Schärfe haben, ohne dass man feuerrot anläuft und auf einem Bein springt. Mit Zimtbasilikum und Gambas dekorieren und einem trockenen Rosé servieren – voilà! Bon appetit und euch allen ein schönes Wochenende 🙂

Receipe for 4 people:

You need:

1 cucumber/ 1 honey(dew) melon/ 400 g greek yogurt/ Tabasco/ a few drops of lemon juice/ salt/ 4 king prawns cooked and peeled

Peel cucumber and melon (without seeds), then cut into cubes and puree in a blender. Season with Tabasco, salt and lemon juice. It should have a subtle spiciness…if you hop on one leg with a face the colour of a red pepper you’ll know you’ve added too much Tabasco. Decorate with cinnamon basil and king prawn and serve with a Rosé – voilà! Bon appetit and have a good weekend 🙂

_MG_6721-0124